Planetenweg des Deutschen Museums

Eine spannende und lehrreiche Tour bietet der Planetenweg des Deutschen Museums bis zum Tierpark Hellabrunn. Auf dem maßstäblichen Modell werden Eltern und Kinder die Entfernungen der Sonne zu den anderen Planeten unseres Sonnensystems bewusst gemacht. Die 4,5 km lange Tour startet im Innenhof des Deutschen Museums an der großen Sonnenkugel.

Erkundung des Sonnensystems

Planen Sie für den Ausflug auf dem Planetenweg in München ca. 1,5 bis 2 Stunden ein. Auf dem Weg begegnen Ihnen Informationssäulen rund um die jeweiligen Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun sowie eine Wegbeschreibung zum nachfolgenden Ziel der Reise. Das Ende des Planetenweg markiert Pluto. Die große Besonderheit des Planetenwegs ist die Kombination von Wissen und Bewegung. Kindern aber auch Eltern werden die Weiten der einzelnen Planeten zur Sonne bewusst gemacht und die Besonderheiten jedes Planeten aufgezeigt. Dabei wird Schritt für Schritt auf dem Planetenweg in München eine Strecke von 4,5 km zurückgelegt. Im Weltraum entspricht die Tour auf dem Planetenweg 5,805 Milliarden Kilometer. Abschließend an die Tour empfielt sich ein Besuch in Münchens Tierpark Hellabrunn.

Toller Tipp für Planetenfreunde

Für astronomiebegeisterte Familien und die, die es noch werden wollen empfehlen wir einen Ausflug in die Bayerische Volkssternwarte München. Hier bietet sich die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung grandiose Ausblicke auf Sonne, Mond und viele Sterne zu werfen.

 

Bild: © Jürgen Fälchle / www.fotolia.com

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …