Salzbergwerk Berchtesgaden

© Südsalz GmbH

Woher kommt das Salz? Wie wird Salz abgebaut? Warum ist Salz so wichtig? Antworten auf diese Fragen und spannende Entdeckungen finden Sie im Salzbergwerk Berchtesgaden. Im Jahre 1517 wurde das Bergwerk, gegründet durch Fürstpropst Gregor Rainer, zum Steinsalzabbau aufgefahren und öffnete 1880 die Pforten für interessierte Besucher und gilt seither als beliebtes Ausflugsziel für große und kleine Entdecker. Die Führung durch das Salzbergwerk dauert ca. eine Stunde und überrascht neben der faszinierenden Besichtigung mit erfahrenen Bergmännern mit vielen weiteren Highlights. Die 2007 modernisierte Besucherstrecke bietet neben Rutschen und einer tollen Fahrt auf dem Spiegelsee auch die Salzkathedrale sowie die Reichenbachpumpe, welche als genialste Konstruktion ihrer Zeit gesehen wird und die Besichtigung der Schatzkammer oder die Steinsalzgrotte zu Ehren König Ludwigs II.

Ausflug ins Salzbergwerk Berchtesgaden

© Südsalz GmbH

Überraschen Sie die Liebsten mit einem tollen Ausflug in das Salzbergwerk Berchtesgaden und begeben sich auf eine interessante und spannende Reise. Das Salzbergwerk Berchtesgaden liegt ca. 2 Autostunden von München entfernt und kann auch mit dem Zug in 2,5 Stunden erreicht werden. Planen Sie für Ihren Besuch mindestens 1,5 Stunden ein. Besuchern des Salzbergwerks wird Bergmannskleidung zur Verfügung gestellt und nach der Besichtigung erfolgt die Rückgabe der Kleidung. Weiter findet sich im Salzbergwerk Westeuropas einziger Salzheilstollen. Das Salzbergwerk Berchtesgaden hat ganzjährig geöffnet.

Bilder aus dem Salzbergwerk Berchtesgaden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …